Nachhaltige Fahrzeugpflege dank Lackschutz

Ein professionelle Lackpflege schützt Ihr Auto nicht nur vor Verwitterung, sondern hat auch eine kosmetische Funktion: Mit einer fachmännischen Lackversiegelung erstrahlt das Fahrzeug in neuem Glanz und sie bringt die Farbe voll zur Geltung. Aber ist der Gang zur Werkstatt nötig oder kann man auch selbst tätig werden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema.

Sie wollen eine Lackaufbereitung in Garching durchführen lassen? Gerne stehen Ihnen die Fachkräfte der WellnessGarage zur Verfügung. Von der Reinigung bis zur finalen Versiegelung bringen wir Ihr Fahrzeug schonend und effektiv auf Vordermann.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Die Lackversiegelung vom Profi
  3. Do it yourself: Wachs und Politur
  4. Lackversiegelung in der WellnessGarage
Nachhaltige Fahrzeugpflege dank Lackschutz
© Marcel Poncu – stock.adobe.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine professionelle Lackversiegelung garantiert Ihnen die besten Ergebnisse und vereinfacht die Außenpflege des Fahrzeugs.
  • Natürlich kann man das Auto auch selbst wachsen und polieren: Meist ist das Resultat aber von kürzerer Dauer und birgt gewisse Risiken für die Fahrzeugoberfläche.
  • Die WellnessGarage bietet Ihnen eine professionelle Aufbereitung Ihres Fahrzeugs zum fairen Preis. 

Die Lackversiegelung vom Profi

Wer dem eigenen Fahrzeug zu echtem Glanz verhelfen will, sollte eine professionelle Lackversiegelung durchführen lassen. In einem Fachbetrieb können dank effektiver Werkzeuge und qualitativer Produkte die besten Ergebnisse erzielt werden. Von der Reinigung bis hin zur Lackversiegelung wird das Fahrzeug in mehreren Schritten aufbereitet. Auch wenn dies sicher kostenintensiver ist, als die Fahrt durch die Waschanlage, können sich die Ergebnisse sehen lassen: Bis zu zwei Jahre lang ist ihr Auto geschützt und optisch aufgefrischt.

Vorteile:

  • Farbbrillanz und mehr Glanz für den Lack
  • Schmutz haftet schlechter
  • lang anhaltender Effekt

Nachteile:

  • kostenintensiver

Do it yourself: Wachs und Politur

Wer die Fahrzeugpflege lieber auf eigene Faust durchführt, kann das Auto auch selbst wachsen und polieren. Wichtig ist, das Auto im ersten Schritt zu reinigen und den Lack zu polieren. Lässt man dies aus, können kleine Verunreinigungen auf der Oberfläche den Lack zerkratzen. Anschließend kann das Wachs aufgetragen werden: Hartwachs ist relativ preiswert und kann direkt für mehrere Anwendungen zum Einsatz kommen. Die Anwendung ist aber schon trickreicher und erfordert etwas Geschick und Durchhaltevermögen.

Vorteile:

  • kostengünstiger
  • selbst durchführbar

Nachteile:

  • hält nicht so lange
  • Gefahr der Oberflächenbeschädigung

Lackversiegelung in der WellnessGarage

In der WellnessGarage führen wir für regelmäßig professionelle Fahrzeugaufbereitungen durch und verhelfen Ihrem Auto so zu neuem Glanz. In und um München betreuen wir zahlreiche Kundinnen und Kunden und stellen dabei stets Top-Qualität und Service an die erste Stelle.

Sie wollen gerne einen Termin vereinbaren oder haben vorab Fragen zur Prozedur? Wenden Sie sich gerne an unser Team in Garching. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an unter der  089 90 90 10 15. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!